Logo: Bodelschwingh-Heim
Logo: Diakonie Baden
  Jung und Alt lächelt in die Kamera
 
 
Überschrift: Lebensqualität
 


QUALITÄTSBERICHTE


Wir garantieren ein hohes Leistungsniveau. Dies wird durch ein umfassendes Qualitätsmanagement gesichert. Verschiedene Auszeichnungen sprechen für sich.

Um das hohe Leistungsniveau, das wir garantieren, aufrecht zu halten, ist in unserer Einrichtung ein Team von Qualitätsbeauftragten benannt. Ihre Aufgaben bestehen darin, das Qualitätsmanagement im Haus transparent und anschaulich darzustellen und es mit Leben zu füllen. Dabei soll zwischen der täglichen Arbeit und unserem Qualitätsmanagement eine Brücke geschlagen werden. Nicht nur die Vorbereitungen auf die Qualitätsprüfungen sind Thema, sondern ein immer wiederkehrendes Controlling unseres Qualitätsmanagements.

Durch monatliche Audits, Projektgruppentreffen und Konzeptarbeit werden einzelne Arbeitsabläufe und Standards in allen Bereichen überprüft und hinterfragt. Die Selbstbestimmung der Mitarbeiter im laufenden Prozess bei der Qualitätszirkelarbeit soll motivieren und zeigen, wie wichtig die Mitarbeit der einzelnen Bereiche ist, um ein gut funktionierendes Qualitätsmanagement in der Einrichtung zu führen.

Wir haben uns aus gutem Grund für das Qualitätssiegel des IQD entschieden. Der Qualitätsanspruch dieses Siegels ist sehr hoch und wird immer wieder auf den neuesten wissenschaftlichen Stand gebracht. Die Prüfungskriterien stimmen mit unseren Anforderungen, die wir an unsere Arbeit stellen, überein.

Alle Pflegeeinrichtungen sind verpflichtet, die Qualität ihrer Leistungen zu fördern und zu sichern. Der MDK prüft im Auftrag der gesetzlichen Pflegekassen, ob unsere Pflegeeinrichtungen die vereinbarten Qualitätsstandards einhalten. Dabei berät der MDK uns mit dem Ziel, Qualitätsmängeln vorzubeugen sowie unsere Eigenverantwortung für die Sicherung und Weiterentwicklung der Pflegequalität zu stärken.


FESTE FEIERN


„Man soll die Feste feiern, wie sie fallen“, ist ein altbekannter Spruch. Einen Anlass zum Feiern gibt es für die Bewohner sogar mehrfach im Jahr. Im Februar wird der Reigen von einer Weinheimer Fastnachtsgesellschaft eröffnet. Im März steht das Frühlingsliedersingen auf dem Plan. Der Mai lockt mit der Maifest und im Sommer gibt ein Sport - und mehrere Grillfeste. Im Oktober ist das traditionelle Herbstfest geplant. Selbstverständlich feiern wir am Heiligen Abend mit unseren Bewohnern das Weihnachtsfest und beschließen das Jahr mit einer heiteren Silvesterfeier.

Diese festen Termine werden ergänzt durch Tanznachmittage, Diavorträge, Besuche von Kindergärten, Schulen und der Musikschule, Konzerte und Vorträge.

Sommertagszug in Weinheim
Sommertagszug in Weinheim

Bewohnerausflug nach Schwetzingen
Bewohnerausflug nach Schwetzingen

Faschingsfeier im Bodelschwingh-Heim
Faschingsfeier im Bodelschwingh-Heim

Sportfest im Bodelschwingh-Heim
Sportfest im Bodelschwingh-Heim


Werfen Sie einen Blick in unseren monatlichen TERMINPLAN.


LAGE / GARTEN


Unsere Einrichtung befindet sich in bevorzugter Lage Weinheims, der Zweiburgenstadt und liegt direkt am Schloßpark und Exotenwald, dem größten dieser Art in Europa. Hier lassen sich Bäume aus der ganzen Welt bestaunen, darunter riesige Mammutbäume. Drei Rundwanderwege führen entlang an 130 exotischen Bäumen. Der Schlosspark ist das ganze Jahr über kostenfrei für jedermann zugänglich; er stellt das Herzstück von zahlreichen Parks und Gärten in der Stadt dar.

Innerhalb unserer Einrichtung gibt es verschiedene parkähnliche Gärten und Innenhöfe. Der größte Garten mit rund 5 000 Quadratmeter wurde 2010 neu gestaltet. Das Areal in seiner heutigen Form mit Bachlauf, aufgelockerter Bepflanzung, teilweise erhaltenem Baumbestand sowie zwei schönen Plätzen zum Verweilen, verdanken wir einem Projekt, das unter Federführung unserer Ehrenamtlichen umgesetzt wurde.

Der Weinheimer Schloßpark
Der Weinheimer Schloßpark

Blick in den Garten hinter dem Haupthaus
Gartengestaltung durch die Ehrenamtlichen

Garten hinter dem Haupthaus
Garten hinter dem Haupthaus


HAUSWIRTSCHAFT


Um die Bewohner- und Hauswäsche kümmern sich unsere Mitarbeiter in der hauseigenen Wäscherei. Täglich werden dort etwa 750 kg Weiß-und Buntwäsche gewaschen, getrocknet und wenn nötig gebügelt oder gedämpft. Damit die saubere Wäsche wieder zu seinem Besitzer zurückkommt, ist jedes Teil mit dem jeweiligen Namen gekennzeichnet.

Blick in die Wäscherei
Hauswirtschaft / Bewohner- und Hauswäsche


In unserer Küche wird das Essen täglich frisch zubereitet. Das Küchenteam sorgt für das leibliche Wohl unserer Bewohner und Mitarbeiter. Bei der Zubereitung der Mahlzeiten werden saisonale Produkte aus unserer Region verarbeitet. Werfen Sie einen Blick in unser VERPFLEGUNGSKONZEPT.

Dass die 6.500qm große Wohnfläche unseres Hauses immer blitzsauber ist und die Bewohner sich wohlfühlen, dafür sorgen die Mitarbeiter im Bereich Unterhaltsreinigung. Wohnbereichs- und abteilungsbezogen sind die Mitarbeiter fest zugeteilt, so dass in den Bereichen immer ein bekanntes Gesicht tätig ist und die Bewohner somit einen Ansprechpartner haben.

Käfig mit Wellensittiche
Hauswirtschaft


Die Mitarbeiter der Haustechnik sind verantwortlich für Transport und Logistik sowie für alle kleinen und großen Reparatur-und Renovierungsarbeiten. Die Mitarbeiter besitzen verschiedene handwerkliche Berufsausbildungen, so dass es möglich ist, sie entsprechend ihrer Kompetenz in unterschiedlichen Arbeitsbereichen einzusetzen.

Die Bepflanzung der weitläufigen Außenanlagen, die Pflege der Blumen im Haus und auf den Balkonen der Bewohner übernimmt unser Gärtner.

In unserer Caféteria können die Mitarbeiter ein Frühstück und ein Mittagessen einnehmen oder eine Kaffeepause machen. Am Nachmittag ist in diesen Räumen Servicebetrieb. Bewohner und Angehörige können dann Kaffee und Kuchen in gemütlicher Atmosphäre und mit einem tollen Blick über Weinheim genießen.


HAUSTIERE


Wellensittiche, Hasen, Schildkröten, Ziegen und mehrere Hauskatzen sind ein fester Bestandteil des täglichen Lebens in unserer Einrichtung. Ob durch den Gesang der Vögel, das Schnurren von Hauskater Paul oder durch einen Spaziergang zu unseren beiden Ziegen Käthe und Karin - die Tiere tragen dazu bei, den Alltag unserer Senioren farbenfroh zu gestalten.

Hasengehege
Hauskatze entspannt
Wellensittiche in ihrem Käfig
Unsere Haustiere


ALLTAGSBEGLEITUNG


Im Mittelpunkt der Arbeit unserer Alltagsbegleiter steht nicht die Pflegetätigkeit, sondern eine Begleitung unserer Senioren in ihrem Alltag. Sie unterstützen diese und bieten ihnen anregende Gesellschaft. Insbesondere können sie zum Malen oder Basteln, zum Musizieren, zu Brett- oder Kartenspielen, zur Basalen Stimulation, Gymnastik, Kraft- und Balancetraining oder einem Gesprächskreis motiviert bzw. dabei betreut und begleitet werden.

Mit einem Alltagsbegleiter zum Büchermarkt
Mit einem Alltagsbegleiter alte Fotos anschauen
Alltagsbegleitung


GRUPPENANGEBOTE


Das Team der Beschäftigungs- und Musiktherapie bietet regelmäßige Veranstaltungen an. Dazu gehören, neben dem musikalischen Hörkreis, dem Volksliedersingkreis, auch ein eigener Chor, zu dem auch Gäste gern gesehen sind. Zusätzlich werden neben Gedächtnistraining, Zeitungs- und Biographierunden vor allem projektbezogene Themen wie z.B. Bastelaktionen oder das „Mensch ärger Dich nicht Turnier“ angeboten. Ehrenamtliche Mitarbeiter gestalten den Spiele-, Back- und Lesenachmittag, den Handarbeitskreis und sind auch für Einzelbetreuung offen.

Gymnastik
Gymnastik

„Mensch ärger Dich nicht Tunier“ im Bodelschwingh-Heim
„Mensch ärger Dich nicht Tunier“ im Bodelschwingh-Heim

Ein Chor tritt auf
Chorauftritt


HAUSARZTWAHL


Unsere Bewohner können ihre Hausärzte beibehalten. Diese machen ihre Visiten direkt in den Wohnbereichen. Zahlreiche Fachärzte, wie Neurologen, Dermatologen und Urologen kommen zu uns. Ein Zahnarzt mit mobiler Praxis kommt regelmäßig und kann eine umfassende Behandlung vor Ort sicherstellen.


SEELSORGE / GOTTESDIENSTE


Als Haus der evangelischen Kirchengemeinde Weinheim ist uns aktives kirchliches Gemeindeleben sehr wichtig. Daher finden an Sonn- und Feiertagen in unserem Gottesdienstraum evangelische Gottesdienste statt. Monatlich wird auch eine Eucharistiefeier für unsere katholischen Heimbewohner angeboten. Eine Gemeindediakonin ist bei uns beschäftigt und kümmert sich um die seelsorgerischen Belange. Darüber hinaus besteht ein enger Kontakt zu unserer Kirchengemeinde in Weinheim.

Gemeindediakonin Heike zur Brügge
Gemeindediakonin Heike zur Brügge

Die Orgel im Andachtsraum
Der Andachtsraum
Andachtsraum


FRISEURSALON


Wir haben im Eingangsbereich einen Frisiersalon eingerichtet, in dem unsere Bewohner chic gemacht werden können.

Friseursalon
Friseursalon


IHRE ANSPRECHPARTNER "LEBENSQUALITÄT"


Ansprechpartnerin Jolanthe Koch

Jolanthe Koch, Geschäftsführerin
Bodelschwinghstraße 2
69469 Weinheim

Telefon 0 62 01 / 94 61 -30
Fax 0 62 01 / 18 59 60
info@bodelschwingh-heim.de oder KONTAKTFORMULAR



Ansprechpartner Christian Rupp

Christian Rupp, Geschäftsführer
Bodelschwinghstraße 2
69469 Weinheim

Telefon 0 62 01 / 94 61 -61
Fax 0 62 01 / 18 59 60
info@bodelschwingh-heim.de oder KONTAKTFORMULAR


IHRE ANSPRECHPARTNERIN FÜR DEN BEREICH "HAUSWIRTSCHAFT"


Ansprechpartnerin Petra Franke

Petra Franke, Hauswirtschaftsleiterin
Bodelschwinghstraße 2
69469 Weinheim

Telefon 0 62 01 / 94 61 -28
Fax 0 62 01 / 18 59 60
info@bodelschwingh-heim.de oder KONTAKTFORMULAR

 

 

IQD-Qualitätssiegel Pflegeheime
SENIOREN- UND PFLEGEHEIM

Logo MDK Baden-Württemberg
SENIOREN- UND PFLEGEHEIM

IQD-Qualitätssiegel Besondere Betreuung für Menschen mit Demenz
BESONDERE
BETREUUNG
VON MENSCHEN
MIT DEMENZ

IQD-Qualitätssiegel für ambulante Pflegedienste
AMBULANTER PFLEGEDIENST

Logo MDK Baden-Württemberg
AMBULANTER PFLEGEDIENST

 
 
zur Mobilversion für das Smartphone wechseln